Informationen für Kunden

Worum geht es in diesem Bereich?

Auf dieser Seite möchte ich häufig gestellte Fragen beantworten bevor diese überhaupt auftauchen.

Lesedauer ca. 4 Minuten


Für ein Fotoshooting solltest du dir Zeit nehmen. Ein Fotoshooting ist für dich eine Erinnerung und für mich eine technische und künstlerische Herausforderung. Daher nimm dir bitte auch die Zeit und lies dir diese wenigen Zeilen dazu durch!

Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist. (Robert Lambke)

Jeder, der vor der Kamera steht ist für mich ein Model.

Bei mir geht es nicht um den Typ „Supermodel“ sondern um dich!

Die fertigen Fotos erhältst du in digitaler Form per E-Mail oder als Download. Nur die Fertigen und Bearbeiteten! Drucksorten nach Aufwand.

Das Fotografieren soll Spaß machen und trotzdem gute Ergebnisse liefern. Das ist aber auch Arbeit und erfordert Konzentration während dem Shooting. Das Fortgehen am Vortag ist also absolut tabu.

Ein wohlausgedachter Plan, wenn ausgeführt dasteht, lässt alles vergessen was die Mittel, um zu diesem Zweck zu gelangen, unbequemes mögen gehabt haben. (Johann Wolfgang von Goethe)

Vorbereitungen für dich

Wenn du noch nicht so oft vor der Kamera gestanden bist, ist es sicherlich hilfreich, wenn du vorab mal ein bisschen das Internet durchforscht.
Bitte überlege dir auch ein paar Bildideen und Outfits, die du gerne umsetzen möchtest – diese kannst du mir vorab per E-Mail zukommen lassen. Wir können uns auch gerne vorab einiges Ausmachen bzw. ein Erstgespräch durchführen.

Pünktlichkeit

Bitte sei pünktlich und vorbereitet für ein Shooting, oder melde dich rechtzeitig, wenn etwas dazwischen kommt. Außerdem solltest du ausgeschlafen und top motiviert sein. Kontakt

Makeup & Visagist/in

In den meisten Fällen kannst du dich selber schminken, auf Wunsch kann ich auch eine Visa besorgen (kosten klären wir im Detail vorher ab). Bei gewünschter Visa bitte mind. 14 Tage vorher anfragen!

Outfit

Für Outdoorshootings, nimm auf jeden Fall warme und dem Wetter entsprechende Kleidung mit. Fürs Studio, soweit nicht anders ausgemacht, nimm einfach alles mit, was der Kleiderschrank so bietet. Die Kleidung sollte natürlich sauber und faltenfrei sein. Auch Zubehör wie Sonnenbrillen, Hüte, Schals, Schuhe, Schmuck usw. kommen immer gut auf Fotos. Du solltest dich einfach in deiner Kleidung wohl fühlen.
Für ein paar €uro gibt es auch im Internet tolle Kostüme und Verkleidungen, die auf Composings immer toll aussehen.

Dessous / Lingerie / Unterwäsche

Bitte mindestens eine Stunde vor dem Shooting keine enge Kleidung anziehen, um Druckstellen auf der Haut zu vermeiden. Dessous kommen immer gut. Ab 18!!

Teilakt / Akt

Hier gilt das Selbe wie bei Dessous. Teilakt oder verdeckter Akt immer vorab abklären. Ab 18!!

Weitere Outfits für ein Fotoshooting

Jeans, Hotpants, Rock, Kleid, Latzhose, Boxershort, Schuhe, Schleifen, Bänder, Tücher, Ketten, Ringe sind immer eine gute Gestaltungsidee. Bei Aufnahmen für den Partner kannst du auch gerne ein paar Utensilien von ihm/ihr mitnehmen. z.B. Golfschläger, T-Shirt, Bergschuhe, Fischerangel… Vielleicht bist du musikalisch und bringst deine Gitarre mit?

Ein Bademantel, wenn vorhanden, kann auch mitgenommen werden -> Da kannst du zwischendurch mal reinschlüpfen.

Tattoos und Piercings

Kein Problem, da kann man immer lässige Bildideen daraus zaubern…

Tiere

Sorry, aber mein Studio ist einfach zu klein. Außerdem habe ich zwei Katzen, die von tierischem Besuch nicht begeistert sind. Bitte keine Tiere zum Shooting mitnehmen… Wenn du speziell ein Tiershooting wünscht, klären wir die Details vorab. Outdoor bei passendem Wetter ist ein Shooting durchaus möglich.

Autos und Motorräder

Oldtimer, ausgefallene Autos oder optisches Tuning. Das Teil muss rocken! Wenn du so ein Teil hast – einfach bei mir melden! Location und Details machen wir uns individuell aus, abgestimmt auf dein Auto… Das Wetter muss halt passen.

Begleitperson

Kein Problem, kann gerne mitkommen (eine Person). Bitte allerdings beachten: Die Person soll dich nur Begleiten und dir zur Seite stehen, allerdings nicht das Shooting beeinflussen.

Musik

Nimm deine Lieblingsmusik auf USB-Stick oder den MP3-Player mit. Ein bisschen Musik im Hintergrund lockert das Shooting auf und macht es angenehmer für dich. Wenn du keine Musik mitnimmst -> dann spielt einfach meine…

Das Shooting selbst

Naja, bei mir geht’s total ernst zu beim Shooting! Schließlich steht das Foto im Vordergrund! Ach quatsch mit Sauce.
Der Spaß am Set ist total Wichtig! Es geht total gemütlich ab und jeder soll sich wohlfühlen. Dennoch wird professionell und gewissenhaft gearbeitet. Wenn es fragen während dem Shooting gibt, wenn du auch Ideen hast, wenn dir etwas unangenehm ist, oder etwas auf dem Herzen liegt – einfach sagen, man kann über alles reden. Es soll auch kein Problem sein, wenn wir bei längeren Shootings zwischendurch mal einen Kaffee trinken gehen…

Shooting Anfrage

Bitte nicht böse sein – für jedes einzelne Shooting nehme ich mir Zeit. Das ist auch deine Zeit! Deshalb ist es auch nicht möglich alle Shootings sofort durchzuführen. Das Wetter muss auch passen.
Pro Shooting entstehen ca. 3 bis 5 finale, bearbeitete Fotos.
Außerdem ist es auch nicht sehr kreativ bzw. zielführend, wenn dies nur ein Shooting von vielen am gleichen Tag ist.

Kosten

Die Preise für ein Fotoshooting sind vom Aufwand abhängig. Details auf Anfrage.
ACHTUNG: Wer nicht nach den Kosten fragt, könnte möglicherweise eine Überraschung erleben.

Das Studio

Klein aber fein… Mitten in Preßguts (Ortsteil von Ilztal) steht uns ein kleines Studio für das Shooting zur Verfügung.